Zum Hauptinhalt springen
Datum: 02.03.2020

HACK AG und Partner sagen Lokaltermin und Gastro-Stern Award ab

 

PRESSEMITTEILUNG

Kurtscheid (Westerwald): 02.03.2020

 

HACK AG und Partner sagen Lokaltermin und Gastro-Stern Award ab

Die beliebte Preisverleihung am Vorabend der INTERNORGA wird aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) und den damiteinhergehendengesundheitlichen Sicherheitsbedenken abgesagt.

„Nach sehr intensiven Beratungen und unter Abwägung aller gesundheitlichen Risiken für unsere Freunde, Kunden, Partner und Mitarbeiter haben wir uns entschieden, den LOKALTERMIN am Vorabend der Internorga und damit auch die Verleihung des begehrten Gastro-Stern-Award abzusagen“, so Peter Hack – Vorstandsvorsitzender der HACK AG.

„Alle 600 geladenen Gäste wurden umgehend informiert! Und wir suchen bereits nach einem möglichen Alternativtermin,“ kommentiert Frank Remagen die bedauerliche aber notwendige Entscheidung.

Der Lokaltermin findet bereits seit 12 Jahren statt und ist einer der jährlichen Höhepunkte der Internorga. Prominente Preisträger wie Johann Lafer, Horst Lichter, Mario Kotaska, Alfons Schuhbeck, Nelson Müller, Frank Rosin, Stefan Marquard, Cornelia Poletto und Alexander Herrmann wurde der begehrte Branchen-Award in den letzten Jahren verliehen.

Alles aus einer Hand: die Firmengruppe der HACK AG